CR O-ringe

Finde den richtigen O-Ring

suchen
suchen
mm
Wert für den Innendurchmesser in mm. (e.g. 10 or 25.5)
mm
Geben Sie einen Wert für den Querschnitt in mm ein.
Material
Härte
Gruppiere nach

Was ist CR (Chloropren-Kautschuk):

Orings aus Neopren-Kautschuken sind Homopolymere von Chlorpren (Chlorbutadien) und funktionieren mit den frühesten synthetischen Kautschuken, die zur Herstellung von Dichtungen verwendet werden. CR-O-Ringe sind in Umgebungen mit aromatischen und sauerstoffreichen Lösungsmitteln nicht geeignet. Zur Bildung von Neopren für Betriebstemperaturen von -40 ° C bis + 110 ° C können verschiedene Zusammensetzungen verwendet werden.

"CR - Chloropren-Kautschuk

Handelsnamen: z.B. Neoprene® (Du Pont-Dow Elastomers), Baypren® – Bayer AG

Chloroprene haben eine gute Ozon-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit bei ebenfalls guten mechanischen ­Eigenschaften. Sie zeigen mittlere Beständigkeit in Mineralölen und eignen sich zum Einsatz in vielen Kältemitteln. Die Temperatureinsatzgrenzen liegen bei –40°C bis +100°C.

Chloropren-Kautschuk (CR)

Chloropren war einer der ersten synthetischen Kautschuken und zeigt im allgemeinen gut Ozon-, Wetter-, und Alterungsbeständigkeit, mittlere Ölbeständigkeit, gute mechanische Eigenschaften und einen erweiterten Temperaturbereich

Hitzebeständigkeit:

  • Bis etwa 100° C (120° C)

Kältebeständigkeit:

  • Bis es -40° C
  • Chemische Beständigkeit:
  • Paraffinische Mineralöle mit niedrigem EVI z.B. IRM 901
  • Silikonöle und –fette
  • Wasser und wässrige Lösungen (bei mäßigen Temperaturen)
  • Kältemittel (Ammoniak, Kohlendioxid, Freon – bitte anfragen)
  • Bessere Ozon-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit gegenüber NBR
  • Bedingt beständig gegen:
  • Naphtenische Mineralöle (KRM 902-903)
  • Niedermolekulare aliphatische Kohlenwasserstoffe (Propan, Butan, Benzin)
  • Bremsflüssigkeiten auf Glykolbasis

Nicht beständig gegen:

  • Aromatische Kohlenwasserstoffe (Benzol)
  • Chlorierte Kohlenwasserstoffe (Trichlorethylen)
  • Polare Lösungsmittel (Ketone, Ester, Ether, Azeton)

Der Vorteil von CR-O-Ringen:

  • Gute Beständigkeit gegen Biegerisse
  • Gute Alterungseigenschaften in Ozon- und Wetterumgebungen
  • Betriebstemperaturen von -40 ° C bis + 110 ° C.

Der Nachteil von O-Ringen CR:

  • Schlechte Beständigkeit gegen Schmiermittel auf Erdölbasis
  • Schlechte Sauerstoffbeständigkeit